Ferngläser der Marke Revue bieten ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis:

sie sind langlebig, robust und fühlen sich wertig an.

Die Marke Revue wurde zwischen den 1970er und 1990er Jahren von Quelle vertrieben; während ein Teil der Gläser aus japanischer Produktion stammt, ist der andere Teil wiederum russischer Produktion zuzuordnen (in welcher die Revue-Gläser auf erbeuteten Zeiss-Maschinen hergestellt worden sind).

Ob das jeweilige Revue-Glas nun eine japanische oder russische Produktion ist, erkennt man an der Seriennummer:

ein JB-Code in der Seriennummer weist darauf hin, daß das Glas aus japanischer Produktion stammt, welche allerdings ebenfalls sehr hochwertig sind und auf keinen Fall mit typischem China-Schrott verwechselt werden dürfen.

Gebrauchte Revue-Ferngläser wurden von Ihren Besitzern meist sehr gut gepflegt, weshalb man diese in einem sehr guten Zustand erwerben kann.

Revue

Diese Kategorie ist leer.

Kontakt

Fernoptik Wilde Jagd Schwäbische Albstraße 19
Neresheim / Ohmenheim
73450

07326 / 33 69 961 fernoptik.wilde.jagd@gmail.com